Hier finden Sie uns

Neurologische Praxis

Dr. med. Michael Schajor

Marktplatz 2

73614 Schorndorf

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07181 - 24051

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Neurologische Praxis Dr. med. Michael Schajor
Neurologische Praxis Dr. med. Michael Schajor

Neurologische Praxis Dr. med. Michael Schajor, Tel. 0 71 81 / 2 40 51

 

 

Neurophysiologie

Elektroenzephalographie (EEG)

Messung der spontanen hirnelektrischen Aktivität mit Oberflächenelektroden auf der Kopfhaut.

 

Elektroneurographien (ENG)

Der zu untersuchende Nerv wird an einer gut zugänglichen Stelle (i.d.R. elektrisch) stimuliert und

das Antwortpotential über einem dazugehörigen Muskel abgeleitet. Es können auf diese Weise unter

anderem Nervenleitgeschwindigkeiten gemessen werden.

Diese Untersuchung wird z.B. bei dem Verdacht auf ein Carpaltunnelsyndrom angewendet.

 

Elektromyographien (EMG)

Untersuchung von Muskeln mit einer Nadelelektrode, um die spontane und willkürliche Aktivität darin

zu beurteilen.

Pathologische Veränderungen können durch Muskelstoffwechselstörungen und/oder durch Schäden

an Nerven, welche die Muskeln versorgen, entstehen.

Evozierte Potentiale - somatosensorisch (SEP), motorisch (MEP), visuell (VEP)

Unter evozierten Potenitalen versteht man elektrische Antworten auf spezifische Stimuli:

Beim SEP auf einen elektrischen Reiz,

beim MEP auf eine magnetische Entladung,

beim VEP auf ein optisches Muster.

So können verschiedene Bahnsysteme von Nervenleitungen untersucht werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neurologische Praxis Dr. med. Michael Schajor